Bunte Figuren im Wald. Fundraising-Dossier

Der freiämter Streetart-Künstler Pirmin Breu darf im August 2019 nebst anderen international tätigen Künstlerinnen und Künstlern eine Residenz in Ghana wahrnehmen und dabei eine eigens kreierte Performance am Chale Wote Street Art Festival aufführen. Pirmin Breu verleiht seit 30 Jahren der Schweizer Streetart-Szene seine eigene Handschrift. Kritisch, erdig und weltoffen. Sein Projekt soll in Ghana und in der Schweiz Früchte tragen. Anfangs 2019 durfte ich ihn bei diesem Vorhaben unterstützen und sowohl Residenz als auch Nachfolgeprojekte per Fundraising finanzieren.

www.pirminbreu.ch

© Pirmin Breu